Arbeitsbereich Antirassistische Strategien

Ausschreibung für 6 Plätze

Die GRÜNE JUGEND ist ein Ort, an dem verschiedene junge Menschen gemeinsam Politik für eine bessere Welt machen können. Um dies allen zu ermöglichen, erarbeiten wir Strategien und Mechanismen, die Hindernisse aus der Gesellschaft möglichst gut aus dem Weg räumen können. Die Grüne Jugend soll ein Ort sein, in dem sich Menschen mit Rassismuserfahrungen mit ihren Lebensrealitäten identifizieren und einbringen können. Unsere Strategien für die spezifische Förderung und Ansprache von Menschen mit Rassismuserfahrungen wollen wir im nächsten Jahr besonders in den Blick nehmen und verbessern. Du bringst schon etwas Erfahrung in der Verbandsarbeit mit und hast Lust an diesen Strategien zu arbeiten? Dann suchen wir genau dich für unseren Arbeitsbereich Strategien gegen Rassismus!

Aufgabenbeschreibung

Im Arbeitsbereich Strategien gegen Rassismus wollen wir an Strategien und Konzepten für die Grüne Jugend arbeiten, die uns besser darin werden lassen, migrantisierten Menschen einen Ort für politische Arbeit und Selbstwirksamkeit zu bieten. Dazu wollen wir sowohl die Ansprache von migrantisierten Menschen durch das Angebot der Grünen Jugend, als auch die Mobilisierung und Einbindung der schon aktiven migrantisierten Menschen in der Grünen Jugend verbessern und eine längerfristige Strategie entwickeln, die die Breite des Verbandes umfasst. Darüber wollen wir in eine aktive Debatte mit Landesverbänden und Ortsgruppen treten und erworbenes Wissen weiter streuen. Außerdem ist eine Evaluation der bisher bestehenden Maßnahmen geplant.

Die Aufgaben des Arbeitsbereiches umfassen:


  • Die Gestaltung von Vernetzungs- und Empwermentstrukturen in der Grünen Jugend anhand der großen Kongresse als auch in einem Wochenendseminar für Menschen mit Migrationsgeschichte
  • die Gestaltung eines dezentralen Aktionstag innerhalb der Grünen Jugend
  • Die Erarbeitung und Umsetzung von Strategien zur besseren Einbindung & Mobilisierung von migrantisierten Menschen in der Grünen Jugend
  • Die Erarbeitung und Umsetzung von Strategien zur Verbesserung der Ansprache von migrantisierten Menschen durch die Grüne Jugend
  • Die Ausarbeitung und Durchführung einer Evaluation der bisherigen Maßnahmen
  • Die Weitergabe von Wissen an Landesverbände und Ortsgruppen

Der Arbeitsbereich soll für den Zeitraum eines Jahres eingerichtet werden.

Deine Bewerbung

Inhalt & Frist

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung bis zum 14.11.2021.

Um Dich zu bewerben kannst du einfach das Bewerbungsformular am Ende dieser Seite ausfüllen.

Solltest du Probleme mit dem Formular haben kannst du gerne eine formlose E.Mail mit deinen Antworten an Klara schicken: klara.sendelbach@gruene-jugend.de. 


Deine Bewerbung wird selbstverständlich vertraulich behandelt. 


Auswahlkriterien

Um die Besetzung des Arbeitsbereichs antirassistische Strategien transparent zu gestalten, lassen wir Dich wissen, welche Kriterien wir bei der Auswahl der Mitglieder beachten. Neben der Qualifikation in den oben beschriebenen Anforderungsbereichen werden wir einige weitere Kriterien berücksichtigen. Wie alle Teams und Gremien der Grünen Jugend wird auch dieser Arbeitsbereich mindestquotiert besetzt. Weitere Merkmale, auf die wir bei der Besetzung des Arbeitsbereichs achten, sind:

  • Der Erfahrungsstand der Bewerber*innen: Wir streben im Team eine Mischung von Mitgliedern mit viel und weniger Erfahrung an. Dabei ziehen wir insbesondere deine Erfahrung in Strukturen der Grünen Jugend, im Bereich der Verbandsentwicklung, im Themenfeld Antirassismus und mit der Bereitstellung von Empowerment-Strukturen in Betracht.
  • Einbindung von migrantisierten Menschen: Gegen Diskriminierung vorzugehen ist die Aufgabe von uns allen – deshalb ist für diesen Arbeitsbereich wichtig, dass Mitglieder mit und ohne Rassismuserfahrungen zusammenarbeiten. Die Bewerbungen von migrantisierten Menschen werden jedoch besonders berücksichtigt.
  • Die Landesverbände der Bewerber*innen: Wir wollen Mitglieder aus unterschiedlichen Regionen und Landesverbänden in die Arbeit des Arbeitsbereichs einbeziehen.
  • Das Alter der Bewerber*innen: Wir achten bei der Besetzung des Arbeitsbereichs auf eine gemischte Altersstruktur der Mitglieder.

Spenden

Wir alle brennen für junggrüne Politik und engagieren uns ehrenamtlich für eine bessere Welt – aber Engagement kostet auch Geld.

Grüne-Jugend-Pat*in werden →

Direkt per PayPal spenden

Weitere Spendenmöglichkeiten