Abschiebestopp nach Afghanistan ist ein Gebot der Menschenrechte

Die grün-mitregierten Länder haben sich darauf verständigt, Abschiebungen nach Afghanistan nicht generell zu blockieren, sondern möglich zu machen, wenn der Bund Bedingungen erfüllt, wie etwa die Sicherheitslage neu zu prüfen. Jamila Schäfer, Bundessprecherin der GRÜNEN JUGEND kommentiert: „Es beschämt mich,

AUSSCHREIBUNG – Praktikum in der Bundesgeschäftsstelle der GRÜNEN JUGEND

ab dem 06. Februar 2017

Liebe Alle, vom 06.02. – 05.05.2017 vergeben wir einen Praktikumsplatz in der Bundesgeschäftsstelle der GRÜNEN JUGEND. Von der politischen Jugendverbandsarbeit über Verwaltungstätigkeiten bis zur Planung von Bildungsprojekten und -Veranstaltungen: Als Praktikant_in arbeitest du aktiv in der Geschäftsstelle mit. Dabei erhältst

“Befreiung aus der Ohnmacht – wieder in die Offensive gehen“

Bericht von der Neujahrskonferenz der Jungen Grünen Österreich

Wie können progressive Kräfte gerade in schwierigen Zeiten linke Perspektiven ermöglichen, die über den ständigen Abwehrkampf gegen Rechts hinaus gehen? Diese und viele anderen Fragen wurden auf der Neujahrskonferenz der Jungen Grünen Österreich vom 5.-7. Januar in St. Gilgen gestellt.

Kommt zur „Wir haben’s satt!“-Demo

Am 21.01.2017 ist es mal wieder soweit: Tausende Menschen gehen in Berlin für eine bäuerlich-ökologischere Landwirtschaft, fairen Handel sowie eine Agrar- und Ernährungswende auf die Straße! In der Vergangenheit gab es einige berechtigte Kritik an der Demonstration. Über die Jahre

Nein zu sexualisierter Gewalt! Nein zu Rassismus!

Racial Profiling ist keine Lösung

Zum Polizeieinsatz am Kölner Hauptbahnhofsplatz in der Silvesternacht kommentiert Moritz Heuberger, Bundessprecher der GRÜNEN JUGEND: „Wir sind froh, dass es in diesem Jahr nicht zu Übergriffen und sexualisierter Gewalt in Köln kam. Im Zuge des dortigen Polizeieinsatzes wurden jedoch Menschen

Anmeldung Bildungsbeiratssitzung Hannover 2017

Vom 06.01.-08.01.2017 wird die nächste BiBeiSi in Hannover stattfinden. Auf der BiBeiSi werden wir über die Seminarkontinente abstimmen und die Arbeit des BiBeis im kommenden Jahr organisieren. Meldet euch deshalb bitte hier an. Tagesordnung: Hier die vorläufige TO: Ablaufplan Freitag

Call for Prep-Team: Participate, Act, Change!

In recent years, participation in politics and society became a pressing issue in Europe. Faith in democracy and the European project are decreasing. Marginalised groups, especially youth and migrants, are particularly impeded from civic participation. This challenges countries like Germany,

Programmpunkte Demokratieseminar

Podiumsdiskussion: Feindanalyse der Triebkräfte des Rechtsrucks mit Samuel Salzborn Zu Beginn des Programms werfen wir einen Blick auf die Akteur*innen und Triebkräfte des Rechtsrucks. In der Diskussion mit dem renommierten Rechtsextremismus- und Demokratieforscher Samuel Salzborn möchten wir einen groben Überblick über

Seminar „Angegriffene Demokratie“

Schwerpunktseminar vom 10. - 12. Februar in Frankfurt am Main

Im Moment erleben wir weltweit Angriffe auf die Demokratie – im Jahr 2016 wurde durch den Brexit, die Wahl Trumps und das Erstarken rechter Parteien vieles in Frage gestellt, das unserer Generation als selbstverständlich galt. Das darf für uns jedoch