Seminar „Angegriffene Demokratie“

Bericht vom Schwerpunktseminar

Gruppenfoto auf dem Schwerpunktseminar

Vom 10.-12. Februar fand das Schwerpunktseminar der GRÜNEN JUGEND in Frankfurt am Main zum Thema „Angegriffene Demokratie“ statt. Insgesamt 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem ganzen Bundesgebiet kamen hier zusammen, um sich über die aktuelle Bedrohung der Demokratie zu informieren und mögliche Gegenstrategien zu diskutieren.

Seminar „Angegriffene Demokratie“

Bericht vom Schwerpunktseminar

Gruppenfoto auf dem Schwerpunktseminar

Vom 10.-12. Februar fand das Schwerpunktseminar der GRÜNEN JUGEND in Frankfurt am Main zum Thema „Angegriffene Demokratie“ statt. Insgesamt 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem ganzen Bundesgebiet kamen hier zusammen, um sich über die aktuelle Bedrohung der Demokratie zu informieren und mögliche Gegenstrategien zu diskutieren.

AUSSCHREIBUNG – Assistenz der Geschäftsführung

ab dem 15.03.2017

Der Bundesverband der GRÜNEN JUGEND sucht zum 15. März 2017 eine tatkräftige Unterstützung als Assistent*in der Geschäftsführung. Die Arbeitszeit beträgt 35h/Woche. Die Bezahlung erfolgt nach TVÖD (Bund) Stufe 9. Die GRÜNE JUGEND ist der Jugendverband der Partei Bündnis 90/Die GRÜNEN. Die

Komm zum schulpolitischen Seminar der GRÜNEN JUGEND!

vom 3. - 5. März in Hamburg

Du ärgerst dich über erstarrte Bildungspolitik? Du findest die Beschlusslage der GRÜNEN JUGEND im Bereich der Schulpolitik braucht dringend frischen Wind? Du beschäftigst dich schon lange mit Schulpolitik und hast Lust dein Wissen mit anderen auszutauschen? Oder bist du noch

ENF-Kongress: Europa nicht den Rechten überlassen!

Pressemitteilung

Heute findet in Koblenz der Kongress der rechten Fraktion „Europa der Nationen und Freiheit“ auf Einladung des AfD-Abgeordenten Markus Pretzell statt. Es werden unter anderem Reden von Marine Le Pen, Geert Wilders und Frauke Petry erwartet. Benjamin Buddendiek, Sprecher der

Abschiebestopp nach Afghanistan ist ein Gebot der Menschenrechte

Die grün-mitregierten Länder haben sich darauf verständigt, Abschiebungen nach Afghanistan nicht generell zu blockieren, sondern möglich zu machen, wenn der Bund Bedingungen erfüllt, wie etwa die Sicherheitslage neu zu prüfen. Jamila Schäfer, Bundessprecherin der GRÜNEN JUGEND kommentiert: „Es beschämt mich,

AUSSCHREIBUNG – Praktikum in der Bundesgeschäftsstelle der GRÜNEN JUGEND

ab dem 06. Februar 2017

Liebe Alle, vom 06.02. – 05.05.2017 vergeben wir einen Praktikumsplatz in der Bundesgeschäftsstelle der GRÜNEN JUGEND. Von der politischen Jugendverbandsarbeit über Verwaltungstätigkeiten bis zur Planung von Bildungsprojekten und -Veranstaltungen: Als Praktikant_in arbeitest du aktiv in der Geschäftsstelle mit. Dabei erhältst

“Befreiung aus der Ohnmacht – wieder in die Offensive gehen“

Bericht von der Neujahrskonferenz der Jungen Grünen Österreich

Wie können progressive Kräfte gerade in schwierigen Zeiten linke Perspektiven ermöglichen, die über den ständigen Abwehrkampf gegen Rechts hinaus gehen? Diese und viele anderen Fragen wurden auf der Neujahrskonferenz der Jungen Grünen Österreich vom 5.-7. Januar in St. Gilgen gestellt.

Kommt zur „Wir haben’s satt!“-Demo

Am 21.01.2017 ist es mal wieder soweit: Tausende Menschen gehen in Berlin für eine bäuerlich-ökologischere Landwirtschaft, fairen Handel sowie eine Agrar- und Ernährungswende auf die Straße! In der Vergangenheit gab es einige berechtigte Kritik an der Demonstration. Über die Jahre

Nein zu sexualisierter Gewalt! Nein zu Rassismus!

Racial Profiling ist keine Lösung

Zum Polizeieinsatz am Kölner Hauptbahnhofsplatz in der Silvesternacht kommentiert Moritz Heuberger, Bundessprecher der GRÜNEN JUGEND: „Wir sind froh, dass es in diesem Jahr nicht zu Übergriffen und sexualisierter Gewalt in Köln kam. Im Zuge des dortigen Polizeieinsatzes wurden jedoch Menschen