Seminar: Die Welt der Ozeane und wie sie sich verändern wird

29. Juni bis 1. Juli 2018, Husum

71 Prozent unseres Planeten sind von Wasser bedeckt. Weltweit decken 3 Milliarden Menschen 20 Prozent ihres Proteinbedarfs durch Fisch. Doch die Meere sind Allgemeingut und werden zum Beispiel durch Überfischung und Verschmutzung durch Müll und Erdöl ausgebeutet und das marine Leben enorm gestört.

Das Seminar soll hauptsächlich der Frage nachgehen, welchen Einfluss der Klimawandel auf unsere Meere hat und in Zukunft haben wird. So beeinflussen sich Klima und Meeresströmungen wie der Golfstrom gegenseitig. Die Meeresströme sind wiederum auch abhängig von den Meereisausdehnungen in der Antarktis und Arktis. Die Änderung unseres Klimas hat darüber hinaus auch starke soziale Folgen: Der Meeresspiegel steigt und das bekommen besonders die Inselstaaten und Küstenregionen dieser Welt zu spüren.

Mit diesem Seminar wollen wir uns schon mit dem zweiten Halbjahresthema der GJ “Ausbeutung und Umweltzerstörung” beschäftigen und detaillierteres Wissen zu diesem spezifischen Thema erlangen.

Programm

Freitag

Bis 17:00 Ankommen
18:00 Abendessen
20:00 Kennenlernen und Einführung
21:00 Meeresspaziergang

Samstag

8:30 Aufstehen/ Frühstück
10:30 Workshop: Klimawandel / Meeresspiegelanstieg Inselstaaten: eine Person aus Fidschi berichtet
12:30 Mittagessen
14:30 Plastikbelastung in der Nordsee
16:30 Meeresströme & Klima (Meereisausdehnung Arktis/Antarktis)
19:00 Abendessen
20.30 Planspiel: Fischerei weltweit

Sonntag

8:00 Frühstück
9:00 Wattführung mit der Nationalparkverwaltung
12.00 Abschließende Diskussion: Wie wollen wir weiter an dem Thema dranbleiben
13:00 Aufräumen, Feedback und Abreise

Organisatorisches

Das Seminar findet in Husum am Meer auf einem Campingplatz statt. Wir werden in Zelten übernachten. Deshalb ist es wichtig, dass ihr angebt, ob ihr Zelte habt, wie viele Menschen da rein passen und ob ihr besondere Hilfe benötigt, wenn wir zelten gehen.

Die Daten zur Überweisung des Teilnehmer*innebeitrags von 15€ bekommt ihr nach der Anmeldung zugesendet.

Bei Fragen könnt ihr euch gern an Anna Peters und Berit Schütze wenden.

 

Anmeldung

  • Wir verwenden alle Daten, die du hier eingibst, für die Anmeldeverwaltung und Organisation des Seminars. Mit dem Absenden dieses Formulars stimmst du zu, dass wir die Daten dafür verwenden dürfen. Du kannst dem jederzeit widersprechen mit einer Mail an uns unter buero@gruene-jugend.de. Nach dem Seminar löschen wir die Daten.
 

Bestätigung