Meldet euch an zum Seminar: Wohin driftet Europa? Junggrüne Visionen und Antworten auf die Krise der Europäischen Union

Was ist unsere Vision von Europa? Wohin soll die europäische Reise gehen? Wie wollen wir für ein gemeinsamen europäisches Projekt werben ohne die momentanen Problem der europäischen Union zu ignorieren? Das sind nur ein paar Fragen um die es sich auf unserem Seminar drehen soll. Wir wollen uns grundsätzliche Fragen über die Zukunft der europäischen Einigung stellen, einen Blick darauf werfen wie Zukunftsvisionen der Grünen Jugend aussehen müssen und uns Gedanken darüber machen welche konkreten Forderungen wir dafür stellen müssen.

Dafür wollen wir zunächst einen Blick zurück werfen darauf, wie sich die EU in den letzten 5 Jahren entwickelt hat. Warum gelingt es seltener gemeinsame Lösungen zu finden? Warum werden immer öfter Beschlüsse der EU und der Europäischen Gerichte von Mitgliedsstaaten ignoriert? Und wie wirkt sich der europäische Rechtsruck auf die EU aus?

Nach dem Rückblick werden wir sowohl mit Grünen, Nicht-Grünen als auch einmal ohne externe Referierende über Probleme und Zukunftsfragen der Europäischen Union diskutieren. Beispielsweise wie mit den unterschiedlichen sozialen Standards der EU umgehen und z.B. an einer Angleichung arbeiten? Sind die Vereinigten Staaten von Europa noch die richtige Vision in einer auseinanderdriftenden EU und wenn ja wie müssen diese dann aussehen? Wie muss sich die Europäische Demokratie weiterentwickeln? Das sind nur drei Beispiele um die es an diesem Wochenende gehen kann. Also kommt vorbei und lasst uns über die Zukunft Europas diskuttieren!

Das Seminar findet in der Landesgeschäftsstelle der GRÜNEN Hamburg statt.

Programm

Freitag, 02. März:
bis 17:00 Uhr Ankunft
ab 17:00 Uhr Kennenlernen und Erwartungsabfrage
18:15 Uhr Abendessen
19:15 Uhr Rückblick: Wie hat sich Europa in den letzten 5 Jahren entwickelt?
21:15 Uhr Freie Abendgestaltung

Samstag, 03. März:
9:00 Uhr Frühstück
10:00 Uhr Workshopphase 1
12:30 Uhr Mittagessen
14:00 Uhr Workshopphase 2 mit Kekspause
18:00 Uhr Abendessen
19:00 Uhr Open Space
22:00 Uhr Freie Abendgestaltung

Sonntag, 04. März:
9.00 Uhr Frühstück
10:00 Uhr Abschluss: Was nehmen wir mit? Welche Visionen und Forderungen von Europa haben wir? Wie geht es weiter?
13:00 Uhr Evaluation
13:30 Uhr Abfahrt

Organisatorisches

Bitte melde dich schnell an! Du erhältst nach Absenden des Formulars eine Bestätigung, dass deine Anmeldung eingegangen ist. Frühzeitig vor dem Seminar erhältst du eine endgültige Teilnahmebestätigung, erst dann wird deine Teilnahme endgültig. Nach der Teilnahmebestätigung solltest du den Teilnahmebeitrag in Höhe von 15 Euro auf das Konto vom Bundesverband der GRÜNEN JUGEND überweisen:

IBAN: DE 45 1009 0000 2627 7040 06
BIC: BEV0DEBB (Berliner Volksbank)
Verwendungszweck: Seminar Junggrünes Europa DEIN NAME

Die Erstattung der Fahrtkosten erfolgt entsprechend der Finanzordnung zum BahnCard 50-Tarif. Die Erstattungsfrist beträgt vier Wochen.

Du hast Probleme den Teilnahmebeitrag zu bezahlen? Hier findest du mehr Infos. Wende dich gerne per E-Mail an uns, wir finden eine Lösung.

 Zur Teilnahme

Wir legen Wert auf eine möglichst inklusive Veranstaltung und bemühen uns deshalb auch darum, eine Kinderbetreuung und barrierearme Teilnahme zu ermöglichen. Wenn wir etwas tun können, um Dir die Teilnahme am Seminar möglich zu machen oder zu erleichtern, melde Dich bitte so früh wie möglich bei uns.

Für vegane Verpflegung wird gesorgt. Bitte weise uns im Kommentarfeld auf eventuelle Unverträglichkeiten o.ä. hin. Bei Fragen zur Rollstuhlgerechtigkeit melde Dich bitte per E-Mail oder schreibe sie ins Kommentarfeld.

Kinderbetreuung können wir anbieten, wenn wir früh genug wissen, dass sie benötigt wird. Melde Dich also so früh wie möglich und gib Anzahl, Alter und alle anderen wichtigen Infos zu den Kindern an. Bei weiteren Fragen und/ oder Anliegen melde Dich einfach bei uns.

Anmeldung

 

Verifizierung