Fachforum Europa und Globales

Wir, das Fachforum Globales und Europa, informieren und beschäftigen uns mit Fragen der Tages- und Zukunftspolitik auf der ganzen Welt:

Welche Veränderungen braucht die Europäische Union? Wie umgehen mit dem globalen Rechtsruck? Wie lassen sich Probleme wie der Klimawandel global bekämpfen? Wie soll man sich angesichts globaler Konflikte verhalten? Sind Militäreinsätze im Namen des Friedens gerechtfertigt? Und wie können wir mit den massiven globalen Unterschieden umgehen? Ist das Konzept der Entwicklungshilfe zum Scheitern verurteilt?

Wir suchen in unserem Fachforum bei Telefonkonfernzen mit Expert*innen oder in Diskussionen über die Mailingliste oder unsere Whatsappgruppe junggrüne Antworten auf diese globalen und europäischen Fragen. Dafür versorgen wir euch über unseren Newsletter regelmäßig mit Kommentaren und Artikeln zu relevanten Themen, die unserer Meinung nach zu kurz kommen.

2019 steht ganz im Zeichen der Europawahl! Um zu wissen, worum es bei dieser Wahl geht, was auf dem Spiel steht, inhaltlichen Einblick zu bekommen und notwendige Veränderungen zu diskutieren organisieren wir für den Frühling 2019 ein Schwerpunktseminar zur Europawahl mit. Darüber hinaus planen wir auch im nächsten Jahr wieder eine Brüsselfahrt, damit ihr auch die Möglichkeit bekommt, die europäische Politik hautnah zu erleben.

Du bist interessiert und hast Lust, dich zu beteiligen? Dann trag dich gerne auf unserer Mailingliste ein: Abonnieren.