Bundesvorstand der GRÜNEN JUGEND von 2012-2013

Er wurde im Oktober 2012 auf der Mitgliederversammlung in Gelsenkirchen gewählt. Dieser Bundesvorstand amtierte bis zum Herbst 2013.

Geschäftsführender Vorstand:

Sina Doughan, Sprecherin

– 01.12.1987 geboren in Tegernsee (im schönen Südbayern)
– studiert Soziale Arbeit in Fulda
– Themen: Frauen- und Genderpolitik, Rassismus

Jens Parker, Sprecher

– geboren am 21. April 1988
– wohnt in Frankfurt am Main
– Studium: Master in Wirtschaftswissenschaften an der Universität Potsdam
– Schwerpunkte: Europa, Wirtschaft- & Finanzpolitik, Engagement für Vielfalt und globale Politik

Felix Banaszak, Politischer Geschäftsführer

– geboren am 24.10.1989 in Duisburg
– lebt in Berlin-Neukölln
– studiert Sozial- und Kulturanthropologie und Politikwissenschaft in Berlin
– Schwerpunkte: Asyl, Migration, (Anti-)Rassismus, Innenpolitik, Sozialpolitik/Bedingungsloses Grundeinkommen

Zora Hocke, Schatzmeisterin

– wurde 1986 in Bremen geboren
– wohnt in Frankfurt am Main
– studiert Politologie
– Schwerpunkte: Wirtschaft, Finanzen, Soziales, Genderpolitik, Menschenrechte

Beisitzer_innen:

Larissa Bochmann

– geboren am 22.03.1990
– lebt in Mannheimn
– studiert Psychologie
– Schwerpunkte: Menschenrechte, Asyl&Europa, Ressourcen&Verteilungsgerechtigkeit, Postwachstum, Diversity&Frauen&Genderpolitik, (Anti-)rassismus, Teilhabe&Partizipation

Alexander Nabert

– geboren am 29.01.92 in Schleswig
– lebt in Berlin-Wedding
– studiert Kultur und Technik / Wissenschafts- und Technikgeschichte an der TU Berlin
– Schwerpunkte:  Arbeit & Soziales, Wirtschaft & Finanzen, Globales & Europa, Nahost, Asyl & Migration, Antifaschismus, Drogen, Wissenschaft, Feminismus.

Jacob Spanke

– geboren am 01.08.89 in München
– lebt in Erfurt
– studiert Staatswissenschaften an der Universität Erfurt
– Schwerpunkte: Globale Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit, Finanzpolitik

Felix Deist

– wurde 1985 in Essen geboren.
– studiert China Studies
– Themen: europäische und globale Politik, Völkerrecht, Menschenrechte

 Alexandra Werwath

– Am 02.02.1993 in Bremen geboren
– Macht ein freiwilliges ökologisches Jahr beim Bund für Umwelt- und Naturschutz in Bremen
– Themen: Bildungs- und Hochschulpolitik, Jugendpartizipation sowie Sozialpolitik

Theresa Kalmer

– 21.03.1991 geboren in München
– studiert Philosophie und Politikwissenschaft in Halle
– Schwerpunkte: Ökologie, Europa, Queer, Soziale Gerechtigkeit, Partizipation