5. Oktober 2021

Erhöhung der Mitgliedsbeiträge



Auf der Mitgliederversammlung des 55. Bundeskongresses der Grünen Jugend in Erfurt wurde die Erhöhung der Beiträge zum 1. Januar 2022 beschlossen. Den genauen Wortlaut kannst du gern hier noch einmal nachlesen.

Bist du Doppelmitglied musst du das Formular natürlich nicht ausfüllen. Die Beitragsanpassung ist für dich dann eine reine Information.

Teile uns bitte bis zum 8.11.2021 über das untenstehenden Formular mit, welchen Beitrag du in Zukunft zahlen möchtest. Bei Nichtmeldung wird der Beitrag automatisch auf 4 Euro gestellt.

Bitte gib hier deinen Namen an, mit dem du bei uns in der Mitgliederverwaltung eingetragen bist. Deinen Namen kannst du weiter unten im Formular anpassen lassen.
Bitte gib hier deinen Namen an, mit dem du bei uns in der Mitgliederverwaltung eingetragen bist. Deinen Namen kannst du weiter unten im Formular anpassen lassen.
Hiermit möchten wir dir nun die Möglichkeit unter diesen drei Möglichkeiten den Beitrag auszuwählen, den du zukünftig zahlen möchtest:
Hier gibst du uns an, wie oft und in welchem Rhythmus wir den anteiligen Beitrag einziehen sollen.
Hier kannst du uns mitteilen, wenn dein Name nicht mit dem in unserer Mitgliederverwaltung hinterlegten Namen übereinstimmt. Diese Änderung kann unabhängig von deiner Personenstandsmeldung erfolgen. Bitte signalisiere uns, mit welchem Namen (Vornamen) wir dich ansprechen dürfen.
Anträge auf eine einjährige Befreiung der Zahlung des Mitgliedsbeitrages stellst du bitte an bundesvorstand@gruene-jugend.de.
Zur Sicherheitsüberprüfung geben Sie bitte eine zufällige zweistellige Zahl ein. Zum Beispiel: 62

Solltest du nicht in der Lage sein einen Mitgliedsbeitrag zu zahlen, fülle bitte folgendes Formular aus:

Bitte gib hier deinen Namen an, mit dem du bei uns in der Mitgliederverwaltung eingetragen bist. Deinen Namen kannst du weiter unten im Formular anpassen lassen.
Bitte gib hier deinen Namen an, mit dem du bei uns in der Mitgliederverwaltung eingetragen bist. Deinen Namen kannst du weiter unten im Formular anpassen lassen.
Deine Befreiung gilt immer für 365 Tage und endet automatisch. Für eine weitere Befreiung ist ein neuer Antrag zu stellen.
Warum wünschst du eine Befreiung für ein Jahr?
Zur Sicherheitsüberprüfung geben Sie bitte eine zufällige zweistellige Zahl ein. Zum Beispiel: 88


← zurück